Ochse

der Begriff beschreibt ein männliches, kastriertes Rind. Da Ochsen wesentlich ruhiger in ihren Bewegungen sind, ist ihr Fleisch meist zarter und saftiger als das von Jungbullen