Ziegenmilch hat 3x mehr Vitamin A, 5x mehr Vitamin D, und 25% mehr Vitamin C als Kuhmilch. Sie ist geeignet für Kuhmilchallergiker. Ziegen geben pro Tag etwa zwei bis fünf und manche bis 9 Liter Milch. Zum Vergleich: eine Kuh kann bis zu 50 Liter Milch geben. Zudem ist die Ziege zwar anspruchslos, was ihr Futter anbelangt, aber sie benötigt eine Menge davon. Sie verzehrt im Verhältnis zu ihrem Körpergewicht dreimal soviel wie eine Kuh, liefert aber nur ein Zehntel deren Milchmenge – und das auch nur an 200 Tagen im Jahr. Auch dadurch ist Ziegenkäse teurer als Käse aus Kuhmilch.

Inhaltsstoffe der Ziegenmilch: Wasser ca. 87 g, Eiweiß 3,7 g, Fett 3,9 g, Kohlenhydrate/Lactose 4,2 g